Die hohen Absätze

7,90 

Enthält 5% erm. MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

2 vorrätig

Artikelnummer: MV018 Kategorien: ,

Beschreibung

Bereits im jugendlichen Alter von 13 Jahren heiratet Hatice Hanım, die Protagonistin dieser Kurzgeschichte, einen um viele Jahre älteren Mann. Die frühe Heirat entwickelt sich zu einem Alptraum und nach dem Tod ihres Ehemanns empfindet sie eine tiefe Abneigung gegen Männer. Verfallen ist sie ihrer Leidenschaft Stöckelschuhe zu tragen. Selbst im Haus trägt sie Schuhe und Pantoffeln mit hohen Absätzen und die Hausbediensteten haben sich längst daran gewöhnt. Sehr widerwillig hört sie auf den Ratschlag ihres Arztes, der ihr weiche Schuhe empfiehlt. Durch diesen Entschluss macht die Hausherrin eines Tages eine schreckliche Entdeckung…

In dieser Erzählung versucht Ömer Seyfettin auf den sozialen und gesellschaftlichen Verfall um die Jahrhundertwende aufmerksam zu machen, der sich durch den Verzicht von Hatice Hanım, Stöckelschuhe zu tragen, offen zu Tage tritt. Als Symbol der Bewunderung des westlichen Lebensstils dienen die Stöckelschuhe von Hatice Hanım. Die Leidenschaft für Stöckelschuhe wird mit zunehmender Dauer zur schmerzhaften Qual. Ein weiteres Thema ist die durch die sozialen Strukturen begünstigte Frühverheiratung von jungen Mädchen mit überwiegend älteren Männern. Weitere sechs spannend und witzig zugleich geschriebene Erzählungen folgen.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.86 kg
Autor

Ömer Seyfettin

Illustrator

ISBN-13

978-3-939795-16-2

Seiten

81

Übersetzer

Verlag

Einband

Sprache

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die hohen Absätze“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.