Der Schauprozess – Der Fall Nusret Beys vor dem Hintergrund der Umsiedlung der Armenier 1915

16,90 

Enthält 7% erm. MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Die vorliegende Untersuchung von Bayram Akça beschäftigt sich im Rahmen des Ersten Weltkriegs zum Zeitpunkt des Waffenstillstandes von Moudros (30. Oktober 1918) mit den Aussichten der damaligen Istanbuler Regierungen, den Ententemächten und dem Schicksal des ehemaligen Gouverneurs von Urfa, Nusret Bey. Der Autor beschreibt darin das Leben und Wirken eines Mannes, der infolge der Kriegsniederlage des Osmanischen Reiches auf Betreiben der britischen Besatzungsadministration in einem Schauprozess unter Missachtung aller rechtsstaatlichen Prinzipien verurteilt wird. Der Verfasser hat für sein Buch in akribischer Kleinarbeit die Archive zu diesem Thema durchforstet und erläutert in seiner Forschungsarbeit bisher der Öffentlichkeit unbekannte Einzelheiten. Bayram Akças Werk ist detailreich, spannend und informativ geschrieben.
Leseprobe herunterladen (PDF)

44 vorrätig

Beschreibung

„Liebe Hayriye,

so wie ich bislang mein Amt stets treu und ehrlich ausübte, habe ich auch in dieser Angelegenheit mit den Armeniern meine menschliche Pflicht so gut es mir möglich war erfüllt. Daher bin ich auch des Vergehens, das man mir zur Last legt, nicht schuldig. Doch Gier und Groll haben mich nun dem Tode geweiht. Sie haben mich zerstört. Meine hilflose Familie, drei arme kleine Kinder, so haben sie auch dich zerstört. Möge Gott mich rächen. Es wird sich zeigen, dass ich unschuldig bin. Aber leider … hegt Mustafa Pascha Groll gegen mich und Cemal Bey ebenfalls. Und so sind zwei Menschen der Grund für den Fall einer ganzen Familie. Ich habe keine der mir zur Last gelegten Dinge getan. Von all den Zeugen hat einzig der stellvertretende Divisionskommandeur die Wahrheit gesagt. Erziehe die Kinder zu anständigen Menschen. Ihr seid arm und leidet Hunger. Möge Gott euch helfen. Lebt wohl.

Euer Gemahl,

Nusret“

Zusätzliche Information

Gewicht 0.243 kg
Einband

GTIN

9783939795865

Illustrator

ISBN-13

978-3-939795-86-5

Seiten

255

Sprache

Übersetzer

Verlag

Autor

Bayram Akça

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Schauprozess – Der Fall Nusret Beys vor dem Hintergrund der Umsiedlung der Armenier 1915“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.