Bleib‘ französisch, Ayvalık!

9,90 

Enthält 7% erm. MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Eine packende Geschichte!

Ein faszinierender Roman, der den Leser vom Anfang bis zum Ende in Atem hält.

99 vorrätig

Artikelnummer: MV015
Kategorien: ,


Erhltlich auf Amazon

Beschreibung

Mahmut Pamukçu, der Held dieser Novelle, besucht als Kind ein Gymnasium in Tarsus. Sein Vater kehrt von einem Arbeitsaufenthalt in Deutschland nicht zurück. Aus reinem Kummer verstirbt die Mutter und Mahmut muss daraufhin die Schule abbrechen. Doch das Leben geht weiter und viele Jahre später findet er eine Anstellung bei der Post und entscheidet sich zu heiraten. Die unglückliche Ehe wird alsbald geschieden und seinen Job ist er dann auch los. Den Lebensunterhalt verdient er sich von da an mit dem Einschweißen von Ausweisen. Was ihn tief berührt und ihm keine Ruhe lässt ist die Suche nach seinem Vater. Ein Kassettenspieler mit einer Frauenstimme soll das Geschäft mit dem Einschweißen von Ausweisen ankurbeln, doch die geheimnisvolle Stimme fasziniert ihn so sehr, dass er sich in die unbekannte Frau verliebt. Damit beginnt die abenteuerliche Suche nach seinem Vater und der Femme fatale.

Leseprobe herunterladen (PDF)

Zusätzliche Information

Autor

Illustrator

ISBN-13

978-3-939795-13-1

Seiten

172

Übersetzer

Verlag

Vorwort

Einband

Sprache

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Bleib‘ französisch, Ayvalık!”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.